Lidschatten Schminkpalette Makeup

Step by Step: Lidschatten auftragen

Er bringt eure Augen zum Strahlen, erschafft ein dramatisches Styling, kann euch nude, pur, schrill erscheinen lassen und ist garantiert immer für einen großen Auftritt gut. Die Rede ist vom Lidschatten, der neben einem Lidstrich das absolute Highlight für die Augen ist. Mit Lidschatten könnt ihr euer Aussehen im Handumdrehen verändern. Damit ihr wisst, wie Lider schnell und einfach geschminkt werden, verraten wir euch die einfachsten Tricks im Step by Step Guide für jede Augenfarbe. Für alle Augen Make Ups solltet ihr die neuen Lidschatten- Paletten nutzen, die es in vielen verschiedenen Farbtönen gibt. So habt ihr die nächstliegende Farbe immer zur Hand und euer Make Up wird nicht kunterbunt, sondern schön akzentuiert.

Blaue Augen – Tief wie das Meer

In der dunklen Jahreszeit sehen blaue Augen besonders mit einem schönen Violett gut aus. Um ein dramatisches Augen Make Up zu bekommen, setzt ihr auf drei verschiedenen Violett- Töne im Metallic Stil. Ihr könnt euch natürlich auch für eine andere Farbe entscheiden. Zuerst erschafft ihr eine Basis mit dem hellsten Ton. Sie wird mit einem Pinsel auf das gesamte bewegliche Lid aufgetragen und nach außen hin zur Augenbraue verblendet. Im Anschluss geht ihr mit einem angefeuchteten Pinsel in die nächst dunklere Farbe und zieht einen Lidstrich mit der Farbe. Zu guter Letzt schnappt ihr euch die dunkelste Farbe und platziert sie im äußersten Augenwinkel. Mit ihr bekommt ihr ein wenig Dramatik in den Blick hinein.

Auge Lidstrich Lidschatten

Braune Augen – Schokoladig schön!

Braune Augen sind am meisten verbreitet und so müsst ihr euch bei eurem Make Up schon etwas einfallen lassen, um aufzufallen. Flieder, Rosa und auch Rot sind eure Farben, wenn es um Augen Make Up geht. Auch ihr beginnt mit dem hellsten Ton und gebt ihn bis hoch unter die Braue. Dort lasst ihr ihn ebenfalls langsam ausblenden, sodass es vom Ton her immer weniger wird, bis die Braue erreicht ist. Weiter geht es mit einem dunkleren Ton, der in der Lidfalte angesetzt und leicht nach oben verblendet wird. Zu guter Letzt setzt ihr noch Highlights unter dem inneren Augenwinkel. Hierfür nehmt ihr eine hellere Farbe als euren Ausgangston, der ihr auf dem Lid habt, platziert ihn unter dem Auge und blendet ihn leicht aus.

Makeup Lidschatten Schminke

Grüne Augen – Schön wie der Sommer

Grüne Augen sind die seltenste Augenfarbe, die man haben kann. Sie wirken schon von Weitem und so könnt ihr sie nur leicht betonen. Nude und Rosé sind eure Farben, wenn es um den Winter geht. Mit einem Pinsel tragt ihr den hellsten Nude- Ton bis zur Augenbraue vollständig auf. Auf dem beweglichen Lid wird anschließend ein kräftiges Rosé gesetzt, um das Auge zu betonen. Der Übergang wird verblendet. Zu guter Letzt wird am unter dem Auge am Wimpernrand noch mit einem hellen Braun ein Akzent gesetzt. Ähnlich wie ein Lidstrich, aber er ausgeblendet.